Liebe Leute, willkommen auf meiner Seite!

Seit dem 15.Oktober 2017 bin ich für den Wahlkreis Hannover-Mitte direkt in den niedersächsischen Landtag gewählt. Ich möchte mich auch in Zukunft zusammen mit der SPD und unserem Ministerpräsidenten Stephan Weil dafür einsetzen, das Leben von uns allen leichter und besser zu machen. Wir wollen Familien stärken, Kindern eine möglichst sorgenfreie Zukunft und Älteren ein Leben in guter Nachbarschaft ermöglichen. Die Menschen wissen um die Chancen, die sich ihnen durch unsere Politik eröffnen: vielfältige Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten, neue Jobs, Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir haben schon viel geschafft, aber auch noch viel vor uns. Mir ist es besonders wichtig, dass ich vor Allem vor Ort erreichbar bin und Sie mich ansprechen können. Neben Marktständen und Veranstaltungen haben Sie aber natürlich auch die Möglichkeit mich digital zu kontaktieren. Schreiben Sie mir gerne hier über das Kontaktformular oder über meine Facebook Seite.

Ihr Alptekin Kirci

Gute Bücher für heiße Tage

Treue Besucherinnen und Besucher dieser Seite wissen, dass ich ein- bis zweimal im Jahr über gute Bücher berichte, die ich in den letzten Monaten gelesen habe. Und Lesen ist gerade bei heißen Temperaturen sehr zu empfehlen – komplett ohne körperliche…

Corona macht keine Ferien - leider

Das Virus ist immer noch da und macht keine Pause - im Gegenteil. Die jüngsten Meldungen aus verschiedenen Urlausbgebieten, sei es von der Insel Mallorca, Nordspanien, den Pyrenäen, vom österreichischen Wolfgangsee - unterstreichen, dass wir weiter Abstand, Hygieneregeln und Mund-Nasen-Schutz im Alltag brauchen.

Deswegen fällt unser aller Urlaub in diesem Jahr anders aus. Ist aber kein Grund, nicht doch tolle Ferien zu verbringen. Denn, so wie hier im Alltag, sind auch im Urlaub Abstand und Maske keine großen Einschränkungen. Also: Regeln beachten, Risikogebiete eher vermeiden, gesund und erholt wiederkommen.

Ich wünsche allen Verreisten und allen Daheimgebliebenen eine schöne Urlaubs- und Ferienzeit.

Meine Rede im Landtag zur Fortführung der Imam-Ausbildung am 19. Juni 2019

Der Niedersächsische Weg

Wir sind die letzte Generation, die den Klimaschutz schaffen kann. Das beginnt vor unserer eigenen Haustür. Die Folgen des Klimawandels sind in Niedersachsen offensichtlich: Unsere Wälder vertrocknen, immer häufiger kommt es zu Hochwasser und Stürmen und immer mehr Arten sterben aus. Doch unsere Natur und Umwelt können wir nur gemeinsam schützen, wenn wir alle an einem Strang ziehen. Genau das tun wir in Niedersachsen.

Umweltverbände, Landwirtschaft, Umwelt- und Landwirtschaftsministerium haben gemeinsam diese bundesweit einmalige Vereinbarung erarbeitet. Nun folgen konkrete Gesetze und die Umsetzung der Maßnahmen. Wir gehen den Niedersächsischen Weg - Mach mit, unterstütze uns! Für Wasser, Wald und Wiesen. Für unser Zuhause.

Meldungen

125.000 Euro für soziokulturelle Vereine und Projekte

Rund 125 000 Euro stellt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur dem Landesverband Soziokultur Niedersachsen im zweiten Halbjahr 2020 für die Förderung von soziokulturellen Projekten und Strukturmaßnahmen zur Verfügung. Das hat der Soziokulturbeirat im Landesverband Soziokultur entschieden. Das Geld…