Liebe Leute, willkommen auf meiner Seite!

Seit dem 15.Oktober 2017 bin ich für den Wahlkreis Hannover-Mitte direkt in den niedersächsischen Landtag gewählt. Ich möchte mich auch in Zukunft zusammen mit der SPD und unserem Ministerpräsidenten Stephan Weil dafür einsetzen, das Leben von uns allen leichter und besser zu machen. Wir wollen Familien stärken, Kindern eine möglichst sorgenfreie Zukunft und Älteren ein Leben in guter Nachbarschaft ermöglichen. Die Menschen wissen um die Chancen, die sich ihnen durch unsere Politik eröffnen: vielfältige Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten, neue Jobs, Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir haben schon viel geschafft, aber auch noch viel vor uns. Mir ist es besonders wichtig, dass ich vor Allem vor Ort erreichbar bin und Sie mich ansprechen können. Neben Marktständen und Veranstaltungen haben Sie aber natürlich auch die Möglichkeit mich digital zu kontaktieren. Schreiben Sie mir gerne hier über das Kontaktformular oder über meine Facebook Seite.

Ihr Alptekin Kirci

Küstenländer und der Bund bündeln Förderung der Meeresforschung

Niedersachsen hat gemeinsam mit den übrigen Küstenländern und dem Bund eine Vereinbarung zur gemeinsamen Förderung der Meeresforschung unterzeichnet. Die Deutsche Allianz Meeresforschung (DAM) ist als  länder- und einrichtungsübergreifende Initiative konzipiert und soll die deutschen Meeresforschungsaktivitäten koordinieren, vernetzen und strategisch weiterentwickeln.

Meine Rede im Landtag zur Fortführung der Imam-Ausbildung am 19. Juni 2019

Termine

Meldungen

Haushaltsentwurf der Landesregierung setzt klare Impulse

Bessere Bezahlung von Lehrerinnen, Lehrern und Beamten, Investitionen in Bildung, Klimaschutz und Pflege, keine neuen Schulden Die Niedersächsische Landesregierung wird im 34 Milliarden Euro umfassenden Haushalt 2020 in großem Umfang in die Daseinsvorsorge investieren und gleichzeitig die Schuldenbremse einhalten. Auch…

Landtag entscheidet für Fortsetzung der Imam-Ausbilung

Der Landtag hat sich mit großer Mehrheit für die Fortsetzung der „zweiten Stufe“ der Ausbildung muslimischer Geistlicher ausgesprochen. Der zweisemestrige Fortbildungsgang an der Universität Osnabrück dient dazu, geistliche für seelsorgerische Aufgaben in ihren Gemeiden zu rüsten. Insbesondere die kulturelle Bildung,…