Liebe Leute, willkommen auf meiner Seite!

Die SPD geführte Landesregierung und die Mehrheitsfraktionen im Landtag haben viel für die Zukunft Niedersachsens bewegt. Kindergartengebühren abgeschafft, in Digitalisierung und die digitalisierte Bildung in Schulen investiert. Mehr Lehrer*innen, Polizist*innen und Justizbedienstete eingestellt. Wir sind auf klarem Kurs beim Klimaschutz, stärken Windenergie und fördern die Wasserstofftechnologie für klimaneutrale Produktion und Mobilität. Wir haben die Pflege gestärkt, investieren in die Krankenhäuser und den ÖPNV. Bis 2023 stehen 1,7 Milliarden Euro zum Bau neuer Wohnungen zur Verfügung, damit jährlich 4.000 neue Sozialwohnungen entstehen. Wir haben viel Geld in die Hand genommen, um die Wirtschaft so gut wie möglich in der Corona-Krise zu unterstützen, Unternehmen und Beschäftigung zu erhalten.
Wir haben noch viel vor: mit soliden Finanzen, Investitionen für die nötigen Transformationsprozesse und die Stärkung des sozialen Zusammenhalts. Daran werde ich im Parlament weiter mitarbeiten und mich für den Wahlkreis Hannover Mitte stark machen. Auch mit Ihrer Hilfe: sprechen Sie mich weiterhin vor Ort mit Ihren Ideen, Anregungen oder Problemen an. Über das Wahlkreisbüro, auf Veranstaltungen, über das digitale Kontaktformular auf dieser Seite oder über meine Facebook-Seite.

Ihr Alptekin Kirci

Alptekin Kirci: Am 9. Oktober Erststimme Kirci, Zweitstimme SPD auf Youtube

Datenschutz

Am 9. Oktober Erststimme Kirci, Zweitstimme SPD

Mein aktueller Wahlwerbespot - schaut doch mal rein.

So gut, so Niedersachsen

Fortschritt und Entwicklung für ein besseres Leben in Niedersachsen - dafür arbeitet die SPD Fraktion im Niedersächsischen Landtag. Wir zeigen Ihnen, welche Schwerpunkte wir für unser Land setzen. Was politische Arbeit für Ihren Alltag bedeutet. Denn – das hat die Corona-Pandemie gezeigt – die Arbeit im Parlament ist nicht abstrakt, sondern sie wirkt sich ganz konkret auf unser Leben aus. Hier lesen Sie, wofür wir stehen. Woran wir arbeiten.
Und wie wir diese Gesellschaft gemeinsam mit Ihnen gestalten wollen.

Viel erreicht - fünf Jahre SPD - geführte Landesregierung in Niedersachsen

Die SPD - geführte Landeregierung hat viel erreicht in den vergangenen fünf Jahren: Abschaffung der Kita-Gebühren für gerechte Bildung von Anfang an, Klimawandel als Verfassungsziel, den Ausbau erneuerbarer Energien, beim Wohnbau, mit mehr Polizisten auf der Straße und vielem mehr. In Zukunft muss es uns vor allem darum gehen, die alltäglichen Sorgen der Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt unserer Anstrengungen zu stellen.

Folgen des Ukraine Kriegs mit Corona Mitteln mildern? Grüne ignorieren Verfassung

Die Grünen haben erneut vorgeschlagen, Gelder aus dem Corona Sondervermögen zur Milderung der Folgen des Ukraine Krieges - etwa bei Energiepreisen oder allgemeiner Teuerung - zu verwenden. Das stößt einerseits an verfassungsrechtliche Grenzen, andererseits ist die Pandemie noch nicht vorbei. Die Debatte im Bund, wie das dritte Entlastungspaket ausgestaltet werden soll, ist noch nicht beendet. Niedersachsens Ministerpräsident Weil hat zudem angekündigt, nach seiner möglichen Wiederwahl eine Milliarde Euro zur Entlastung der Menschen und der Wirtschaft in Niedersachsen einsetzen zu wollen. Die Grünen in Niedersachsen sind also nicht auf Höhe der Debatte.

Am 9. Oktober beide Stimmen für Stephan Weil und die SPD!

Am 9. Oktober sind Landtagswahlen. Wir, Stephan Weil als Ministerpräsident und die SPD, steuern Niedersachsen nun seit fast zehn Jahren - durch erfolgreiche Zeiten ebenso wie durch schwere Krisen.

Russlands Krieg in der Ukraine, die Corona-Pandemie und ihre Folgen, der Klimawandel – wir stehen jetzt vor großen Herausforderungen, die unser Leben verändern.

Wir haben alle die Stärke des Zusammenhalts in den vergangenen Jahren erlebt und auch gesehen, wie schwach wir sind, wenn der Zusammenhalt zerbricht. Genau die gleiche Erfahrung machen wir aktuell mit Blick auf die Weltbühne. Nur ein starkes Bündnis, nur echter Zusammenhalt kann bestehen.

Deshalb kommt es am 9. Oktober auf Ihre Stimme an!
Gehen Sie wählen!

Meldungen »

Planungssicherheit für Einrichtungen der niedersächsischen Erwachsenenbildung – MWK unterzeichnet Vereinbarungen mit Verbänden

Sicherheit in schwierigen Zeiten: Das niedersächische Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat eine neue Vereinbarung mit den Verbänden der niedersächsischen Erwachsenenbildung unterzeichnet. Darin sind verlässliche Rahmenbedingungen für die öffentlich geförderten Einrichtungen der Erwachsenen- und Weiterbildung in Niedersachsen geregelt. Die bisherige…