Übersicht

Allgemein

Fast 350 Millionen Euro mehr für „Neustart Niedersachsen Investition“

Die SPD-Landtagsfraktion begrüßt die Entscheidung des Kabinetts, das Programm „Neustart Niedersachsen Investition“ mit 348,5 Millionen Euro aufzustocken. Das hatten unter anderem die Wirtschaftspolitikerinnen und Wirtschaftspolitikern der SPD-Landtagsfraktion gefordert. Nach Gesprächen mit Unternehmerinnen und Unternehmern sowie der IG Metall haben die…

Hilfe, Schnee!

Die Katastrophe der Woche war der Wintereinbruch: Der Bahnverkehr wird weitflächig eingestellt, in Hannover geht nichts mehr bei der Stadtbahn und viele Kinder machen eine komplett neue Erfahrung – Schulausfall nicht mehr wegen Corona, sondern wegen Wetter. Aber nicht…

Unternehmen in Bedrängnis – Zeit bis zur Auszahlung der Liquiditätssicherung durch den Bund muss dringend finanziert werden

Nach fast 11 Monaten Corona-Krise fehlen vielen niedersächsischen Unternehmen Einnahmen. Zur Deckung laufender Ausgaben und Betriebskosten fehlt es an Liquidität, eine Insolvenz-Welle ist nicht auszuschließen. Die Mittel aus der Überbrückungshilfe III werden voraussichtlich erst Ende März/Anfang April vollständig ausgezahlt werden..

Zwei Gespräche, zwei Lager, ein Vorschlag

Zwei Gespräche aus der letzten Woche sind mir besonders in Erinnerung geblieben.   Zum einen eine Video-Konferenz mit vier Betroffenen, die Monate nach ihrer Corona-Infektion immer noch unter schweren Nachwirkungen leiden. Darunter waren auch solche, die…

STATEMENT VON HANNA NABER ZUR KRITIK VON BERND ALTHUSMANN AM IMPF-MANAGEMENT DER LANDESREGIERUNG

Vor dem Hintergrund der Kritik von Bernd Althusmann am Impf-Management der Landesregierung erklärt Hanna Naber, Generalsekretärin der SPD Niedersachsen: „Jetzt ist nicht die Zeit für parteipolitisches Wahlkampfgetöse, sondern für konstruktive und konkrete Vorschläge des seit über drei Jahren amtierenden Wirtschaftsministers…

IN GEDENKEN AN ERNST GOTTFRIED MAHRENHOLZ

Am vergangenen Donnerstag ist Ernst Gottfried Mahrenholz im Alter von 91 Jahren verstorben. Hanna Naber, Generalsekretärin der SPD Niedersachsen, und Johanne Modder, Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und stv. Landesvorsitzende, würdigen die Verdienste von Ernst Gottfried Mahrenholz: Hanna Naber, Generalsekretärin der SPD…

Wie es weitergehen kann

„Und wie soll es eigentlich weitergehen?“, ist eine Frage, die zur Zeit besonders oft gestellt wird. Das ist sehr gut zu verstehen, seit drei Monaten gibt es spürbare Einschränkungen, seit sechs Wochen einen harten Lockdown und auch beim Impfen geht…

Wir stellen ein!

Klarer Kurs. Stark in die Zukunft. Hier informieren wir über aktuelle Stellen bei der SPD Niedersachen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen in einer zusammenhängenden PDF-Datei bis zum in der Ausschreibung angegeben Zeitpunkt an folgende E-Mail-Adresse:…

Januar-Blues

Der Januar ist wahrscheinlich sowieso nicht der Gute-Laune-Monat – mitten im Winter, oft dunkel und viel schlechtes Wetter. In diesem Jahr kommt dann noch Corona dazu und macht den Trübsinn perfekt. „Im Moment haben alle schlechte Laune“, erzählte mir…

Kitas und Schulen: so geht es weiter bis zum 14. Februar

Dreiviertel aller Schülerinnen und Schüler im Distanzlernen, geteilte Lerngruppen in Grundschulen und Abschlussklassen bei Aufhebung der Präsenzpflicht, halbe Kita-Gruppen für Notbetreuung Die aktuell geltenden Regelungen für Kindertageseinrichtungen und Schulen werden bis Sonntag, 14. Februar 2021, im Grundsatz verlängert. Für den…

Auf den Kanzler kommt es an …

… lautete vor Jahrzehnten einmal ein Wahlkampfslogan der Union. Nachdem es in den letzten sechzehn Jahren „die Kanzlerin“ hätte heißen müssen, hat der Slogan seit dem Wochenende eine ganz neue Aktualität gewonnen.   Denn mit der…

Gemeinsam mit Unternehmer- und Arbeitgeberverbänden und den Gewerkschaften ruft die Niedersächsische Landesregierung zur Nutzung von mobilem Arbeiten und Homeoffice auf

Im Anschluss an die regelmäßige gemeinsame Besprechung der aktuellen Corona Situation haben die Niedersächsische Landesregierung sowie die Vertreter der Unternehmer- und Arbeitgeberverbände und der Gewerkschaften heute an die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in Niedersachsen appelliert, ihren Beschäftigten die Nutzung von mobilem…

485.000 Euro für Produktionen der freien Theaterszene Niedersachsen

485.000 Euro für 32 Produktionen der professionellen freien Theaterszene: Mit dieser Summe fördert das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur in diesem Jahr die freien Theater im Land. Unter den zahlreichen Förderanträgen hat der unabhängig besetzte Theaterbeirat nun 32 Produktionen…