Lade Veranstaltungen

Kinoabend: Suffragette – Taten statt Worte

Termin

Datum:
16. Oktober
Zeit:
18:00 bis 20:30

Veranstaltungsort

Kino am Raschplatz
Raschplatz 5
30161 Hannover
Deutschland

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

„Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ lautet Artikel 3 (Absatz 2) unseres Grundgesetzes. Leider entspricht das auch im Jahre 2019, 100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts, nicht der Wahrheit: Frauen verdienen weniger als Männer. In unseren Parlamenten sitzen viel weniger Frauen als Männer. Und in den Chefetagen deutscher Konzerne gibt es mehr Männer, die Thomas heißen, als Frauen.

Mit diesem Zustand dürfen wir uns nicht abfinden. Deshalb möchte ich gemeinsam mit Ihnen darüber diskutieren, wie wir die Gleichstellung in unserer Stadt nicht nur auf dem Papier, sondern tatsächlich voranbringen.

Ich lade Sie herzlich ein, am Mittwoch (16. Oktober 2019) um 18 Uhr im Kino am Raschplatz (Raschplatz 5, 30161 Hannover) einen Abend mit sehr interessanten Gästen und mir zu verbringen. Nach der Vorstellung des Films „Suffragette – Taten statt Worte“ freue ich mich auf eine spannende Diskussion mit Amina Yousaf (Speakerin), Birgit Honé (Niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung), Cosima Schmitt (ZEIT-Journalistin) und Ihnen.

Zur besseren Planung bitte ich um Anmeldung:

Zu diesem Inhalt gibt es ein Formular.

Formular aufrufen